Angebot

Viele Wege führen nach Rom“.
In der modernen Fotografie für Unternehmen und Selbständige, gibt es einige Möglichkeiten Sie richtig in Szene zu setzen.

Abhängig vom Thema und Ihrem persönlichen Geschmack, werde ich Sie überzeugend darstellen und für Sie individuell das richtige Format finden.
Auch in Hinsicht auf Fotoretusche und Bildbearbeitung, kann ich als Fotografin einiges herausholen.

Je nach Ziel, kann man zum Beispiel die Bilder in schwarz-weiß oder auch in Farbe gestalten. Anschnitte kann man so setzen, dass bestimmte Bereiche des Bildes mehr zur Geltung kommen.

Fotografie für Selbständige und Künstler
Corporate,- und Unternehmensfotografie
Businessportraits und Imageportraits

Professionelle Bildbearbeitung und eine aussagekräftige und moderne Bildsprache

Die professionelle Bildbearbeitung, oder im umgangssprachlich gern ausgesprochene „Retusche“ (post production) macht heutzutage schon fast ein eigenes Berufsbild aus. Mit Highend-Bildretuschen kann man ein Foto bis zur Unkenntlichkeit verändern, man kann etwas nie da Gewesenes dazu komponieren und Störendes auch weg. Als Ihre Business Fotografin liegt mein Anspruch darin, ein professionell und technisch einwandfreies Bild zu optimieren und abzuliefern. Durch die Bildbearbeitung möchte ich das Beste aus jeder einzelnen Aufnahme herausholen. Automatisierte Filter oder Beauty-Apps kommen für mich nicht in Frage. Meine Bilder und Fotos sollen gerne modern und kreativ, dabei aber möglichst zeitlos und natürlich sein. Das ist es was hochwertige Fotografie für mich ausmacht. Ein überdrehter Kontrast mag im Augenblick cool wirken – in ein paar Monaten ist er aber vielleicht schon out und man hat sich satt daran gesehen. Wahrscheinlich ist der Filtereffekt dann irgendwann sogar ein eindeutiges Indiz für das Alter der Fotos. Dennoch sollte man immer das Ziel des Ganzen betrachten. In vielen Fällen macht es Sinn mal etwas anderes auszuprobieren, hierzu gehört zum Beispiel der Bereich Mode und Kunst. In anderen Bereichen, wie der Unternehmens,- und Businessfotografie, sollte man eher vorsichtig in Sachen Bildbearbeitung arbeiten und den Fokus mehr auf Zeitlosigkeit lenken.

Ich als professionelle Fotografin, im Gebiet Berlin und Brandenburg und ganz Deutschland, habe viele Unternehmer und Selbständige fotografiert und weiß daher,  hier ist weniger manchmal mehr. Die Haut darf in der Bildbearbeitung gern etwas „verschönert“ werden. Proportionen werden bei Schiefstellungen auf dem Bild auch gern mal ausgeglichen, Farben werden angepasst und die Lichtverhältnisse sind auch nicht zu vergessen. Hier ist die Balance zwischen dezent und übertrieben eindeutig einzuhalten.

An den unteren Beispielen können Sie gut erkennen, wie Bilder in der Businessfotografie und Unternehmensfotografie, sich im Verlauf der Bildbearbeitung verändern können. Bewegen Sie den Regler auf dem Bild von links nach rechts und erleben Sie den Unterschied zwischen einem unbearbeiteten Bild und einem bearbeiteten Bild. Ich habe hier die Haut von Unreinheiten und Pickeln weitgehend entfernt. Manchmal sind die Menschen vor der Kamera etwas schüchtern, was zu optischen Schiefstellungen in der Haltung führt. Die gleiche ich Ihnen gerne aus, um eine schöne Symmetrie in dem Bild zu erschaffen.
Auch kann ich an Gesicht und Körper ein wenig Fülle wegnehmen oder hinzu komponieren.
Je nach Wunsch verändere ich etwas den Farbmodus, so dass das Bild moderner und wirkungsvoller im Ergebnis wirkt.

Im gesamten bedeutet das, wenn ein Pickel oder eine Falte stört, ein Kabel unordentlich wirkt oder das Logo auf der Sägemaschine nicht zu sehen sein soll, dann werden die ungewünschten Elemente entfernt.  Ich gebe hier immer meine Empfehlungen dazu, was zu viel wäre oder was eben gemacht werden sollte.

Die Wünsche und Möglichkeiten der Bildbearbeitungen bespreche ich mit meinen Kunden in einem ausführlichen Vorgespräch. So kann ich schon beim Fotografieren mögliche Besonderheiten und Anforderungen berücksichtigen und in das Fotokonzept mit einbeziehen.